Schwerpunktschule


Bild Integration und Förderunterricht in der Schwerpunktschule

Schüler/innen mit sonderpädagogischem Förderbedarf werden integrativ gefördert durch Kooperation mit
Förderschullehrkräften und Pädagogischen Fachkräften.
Ziel: Jedes Kind soll nach seinen individuellen Lernvoraussetzungen das Optimale erreichen durch

Fördern und Fordern.

Nach erfolgtem Gutachten bestimmt die zuständige Schulaufsicht den Förderort.
Zugehörige Stammschule ist die Stephanus-Schule Polch, Schule mit dem Förderschwerpunkt Lernen.

 Schwerpunktschule 




Valid XHTML 1.1   CSS ist valide!