Konzept Ganztagsschule


Zeitlicher Rahmen: In der Schulzeit montags bis donnerstags von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr.
Bei Bedarf Möglichkeit der Freitagsbetreuung durch den Schulträger.
Der Schulträger bietet außerdem betreute Ferienprogramme an.
Mehr dazu finden Sie unter Schulsozialarbeit.





Mindestteilnehmerzahl: 36 Kinder. Die Teilnahme am Ganztagsangebot ist freiwillig. Nach der Anmeldung ist die
Teilnahme jedoch an allen vier Tagen für jeweils ein Schuljahr verpflichtend.



Kosten für die Eltern: Nur für das Mittagessen in Höhe von derzeit 3,00 € pro Mahlzeit. (Die Teilnahme
am Mittagessen ist verpflichtend!) Bei Vorliegen der Voraussetzungen
des Sozialfonds ist eine Reduzierung des Essenspreises auf 1,00 EUR pro Mahlzeit möglich.
Kosten für die Freitagsbetreuung bei Bedarf von ca. 15,00 EUR pro Monat.





Erweitertes
Nachmittagsangebot: siehe BilBO




Grafik1 Grafik2
Grafik3



Pädagogische Zielsetzung beim gemeinsamen Mittagessen
• Einüben von Ritualen und Tischsitten
• Zusammengehörigkeitsgefühl entwickeln und stärken
• Kontakt mit anderen Kindern und Lehrern als am Vormittag aufnehmen


Bild Angeleitete Lernzeit - Hausaufgabenbetreuung
• Erledigung der Hausaufgaben und zusätzliche Förderangebote
• Betreuung möglichst durch Lehrer und pädagogisches Fachpersonal
• Betreuung möglichst in Kleingruppen


Inhalte der Projektzeit:
• Sportliche, musische, künstlerische Aktivitäten
• Erweiterung des Bildungsangebotes, sinnvolle Freizeitgestaltung
  (Einzelheiten siehe Projekte)
• Kooperationen mit Sportvereinen, Musikschulen und Institutionen mit entsprechenden Angeboten




 Ganztagsschule 




Valid XHTML 1.1   CSS ist valide!